Füller-Glastechnologie: -- zurück zum Anfang --
Fertigungsunterstützung
High Quality Production Systems for High Quality Glasses
Unternehmen
Produktionsverfahren
Service
Referenzen
Aktuelles / Infos
Kontakt
einspeiseneinspeisen
färbenfärben
schneidenschneiden
eingießen & dosiereneingießen & dosieren
transport & handlingtransport & handling
intelligent produzierenintelligent produzieren
Fertigungsverfahren
blasenblasen
pressenpressen
injiziereninjizieren
schleudernschleudern
four-in-onefour-in-one
Bearbeitungsverfahren
verschweißen & ziehenverschweißen & ziehen
abtrennenabtrennen
feuerpolierenfeuerpolieren


four-in-one
  Vier Verfahren - ein Produktionssystem   produktiv weil flexibel
  preis-wert weil individuell   wirtschaftlich weil funktional
  Einsatzgebiete   PDF-Download
  Vorteile   Informationen drucken
LFIO-MM (Linearsystem)

RFIO-MM (Rundtischsystem)

four-in-one (Linearsystem) four-in-one (Rundtischsystem)

weiter injizieren pressen eingießen schleudern



zurück Vier Verfahren - ein Produktionssystem: Four-in-one

Die Teleskopeinheit des Linearsystems wie auch der Drehtisch des Rundtischsystems kann unterschiedliche Produktionseinheiten aufnehmen und verbindet damit jeweils vier Produktionsverfahren mit einem einheitlichen Grundprinzip:

Pressverfahren
Injektionsverfahren
Schleuderverfahren
Eingieß- und Dosierverfahren

Das four-in-one Linearsystem wie auch das four-in-one Rundtischsystem zeichnen sich als universal einsetzbare Produktionsanlagen aus.


preis-wert weil individuell
weiter
Optimale Anpassung an individuelle Produktionsumgebungen und -zielsetzungen ist nicht gleichbedeutend mit teuren Sonderanfertigungen. Das four-in-one System ist die gezielte und kostengünstigste Kombination flexibler Leistungs-Einheiten zu einer individuellen Lösung. Die in der Praxis bewährten Systemkomponenten fügen sich dank ihrer Multifunktionalität zu wirtschaftlich sinnvollen und dank ihrer Flexibilität zu individuellen Produktionsanlagen - und bilden eine solide Basis für die Optimierung der Produktivität unserer Kunden.
zurück produktiv weil flexibel

Flexibilität ist längst mehr als eine Einflussgröße auf die Produktivität; sie ist ein Muss: Denn nur vielseitige Produktionsmöglichkeiten erlauben es, den Markt umfassend und reaktionsschnell zu bedienen. Die Realisation unterschiedlicher Produktionsverfahren auf der Basis zweier Grundsysteme - Linear- und Rundtisch-System - erweitert in hohem Maße das Spektrum an technisch optimal zu produzierenden Artikeln. Kurze Umrüstzeiten sorgen dafür, dass dieses Spektrum durch das four-in-one-System in vollem Umfang ausgenutzt werden kann: Flexibilität, die nicht zu Lasten der Produktivität geht und daher einen echten Wettbewerbsvorteil bietet.


wirtschaftlich weil funktional

Die Anlagenkonzeptionen des Linear- und Rundtischsystems tragen der Zweck-Mittel-Relation in hohem Maße Rechnung und zeichnen sich durch hohe Funktionalität aus. Linear- und Rundtischsystem sind für unterschiedliche Zielvorgaben optimiert:
weiter
Das Linearsystem ist für vergleichsweise geringe Stückzahlen einer Artikelserie ausgelegt. Da jeweils nur ein Glasposten die verschiedenen Produktionsstufen in linearer Abfolge durchläuft sind die Werkzeugkosten minimal, weil nur eine Form pro Artikel notwendig ist.
Die Ausstoßkapazität des Rundtischsystems liegt deutlich über dem Linearsystem, da mehrere Glasposten zeitversetzt die einzelnen Produktionsstufen durchlaufen. Je nach Stationen-Anzahl durchlaufen 2 bis 20 Artikel den Programmablauf des Rundtisches.
zurück Einsatzgebiete:
weiter
Presse
Stückzahl
    Linearsystem     0,5 Stück/min (d.h. 1 Artikel in 2 min)
    bis 3 Stück/min
    Rundtischsystem     Einfachtropfen: 0,5 Stück/min (d.h. 1 Artikel in 2 min)
    bis 60 Stück/min
    Doppeltropfen: bis 100 Stück/min
Injektion
Glasposten / Artikelgewicht
    Linearsystem     von 60 g (z.B. Stiele) bis 6,5 kg Nettoartikelgewicht
    (Glasposten bis 10 kg)
    Rundtischsystem     von 60 g (z.B. Stiele) bis 3,5 kg Nettoartikelgewicht
    (Glasposten bis 4,5 kg)
Schleuder
Stückzahl
    Linearsystem     0,5 Stück/min (d.h. ein Artikel in 2 min)
    bis 3 Stück/min
    Rundtischsystem     O,5 Stück/min (d.h. ein Artikel in 2 min)
    bis 60 Stück/min
Eingießverfahren / Dosieranlage
Stückzahl
    Linearsystem     bis 2 Stück/min
    Rundtischsystem     von unter 1 Stück (bei hohem Gewicht)
    bis über 40 Stück (bei kleinen Gewichten und
    hoher Stationen-Anzahl)


zurück Vorteile:
   sehr kurze Realisierungszeiten
   sehr hohe Investitionssicherheit
   ausgezeichnete Anpassung an die Produktionsumgebung
   sehr zielorientiert
   sehr hohe Wirtschaftlichkeit
   sehr flexible Produktion
   sehr hohe Verfügbarkeit


  PDF-Download
  Informationen drucken